Zur Startseite > Aktuelles > News > 4th Annual Steel Supply Chain Conference

4th Annual Steel Supply Chain Conference

Logistik in der Stahlbranche

Lindau, 2. Oktober 2014 – Am 9. Oktober 2014 findet die „4th Steel Supply Chain Conference“ in Antwerpen statt. Veranstalter ist Platts, ein weltweit führender Anbieter von Benchmark- und Preisbewertungsinformationen in den Bereichen Energie, Metalle, Petrochemie und Landwirtschaft.

Die Preispolitik, Track and Trace Bedingungen, Kosten und die Lieferfähigkeit stellen besondere Herausforderungen in einer Stahl Supply Chain dar.

Aufgrund der langjährigen Praxiserfahrung mit Supply Chain Optimierungsprojekten in der Stahlindustrie und  der Logistikbranche, übernimmt Alphonse Stremler die Moderation im Programmpunkt „Logistik: Untersuchung der Herausforderungen und Lösungen beim Transport und Handel in der Stahlbranche.“

Hier können Sie das gesamte Programm der 4th Annual Steel Supply Chain Conference erfahren.


Die STREMLER AG ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen, das seit über 20 Jahren auf Unternehmensentwicklung durch Optimierung integrierter Wertschöpfungsketten spezialisiert ist.

Der Supply Chain Engineering Ansatz von STREMLER betrachtet die integrierte Wertschöpfungskette von der Kundenseite über alle Stufen: vom Kundenauftrag bis zur Lieferung an den Kunden. Die Mitarbeiter der STREMLER AG besitzen das Fachwissen im Team, um alle Prozesse, Planungs-, Steuerungsverfahren und Konfigurationen im Unternehmen entlang der Lieferkette zu optimieren.