Zur Startseite > Aktuelles > News > Supply Chain in Echtzeit

Supply Chain in Echtzeit

Gehen Sie in Poleposition

Neue Problemstellungen erfordern neue Lösungsansätze. Daher hat die STREMLER AG ein modulares Supply Chain Konzept entwickelt, mit dem jedes Unternehmen seine individuelle Wertschöpfungskette schrittweise in eine Supply Chain mit höchster Reaktionsfähigkeit und Effizienz transformieren kann – in den Realtime Modus.

Wir sehen folgende Herausforderung für Supply Chains:
Volatile Märkte und individuelle Kundenanforderungen verursachen Komplexität und Kosten

Die Ansprüche der Kunden an Reaktivität und Flexibilität steigen kontinuierlich. Preise und Qualität der Produkte müssen im globalen Wettbewerb überzeugen und dies bei exzellentem Kundenservice. Die zunehmende Anzahl an kundenspezifischen Produkten mit oft kleinen Losgrößen lassen die Komplexität in der Produktion exponentiell wachsen.

Es besteht ein hoher Bedarf an Klarheit bei der Planung und Steuerung von integrierten Wertschöpfungsketten:

  • Das Einstellen des Leistungsoptimums pro Fertigungsstufe und übergreifend über die gesamte Supply Chain
  • die Sequenzierung der Wertschöpfungsstufen bei einem kontinuierlich sich verändernden Produktionsmix entsprechend dem realen Marktbedarf
  • die Verbesserung des Lieferservicegrades bei gleichzeitiger Optimierung des Ressourceneinsatzes.

Viele Unternehmen stellen fest, dass trotz schlanker Prozesse und selbstregelnder Ressourcensteuerung die Produktivität sinkt und Kosten wieder steigen. Bisher wirksame Instrumente und Methoden zur Optimierung der Wertschöpfungskette stoßen an ihre Grenzen.

Der Markt fordert immer höhere Reaktivität:
Ihre Supply Chain in Echtzeit – für höchste Reaktivität bei minimalen Kosten

Der technologische Fortschritt eröffnet uns neue Möglichkeiten, die Leistungsfähigkeit der Wertschöpfungskette signifikant zu steigern und sie in einen strategischen und operativen Erfolgsfaktor zu transformieren. Die Planung und Steuerung Ihrer Supply Chain in Echtzeit:

  • Ganzheitliche Optimierung des Prozessflusses entlang der Supply Chain und über alle Stufen
  • Dynamisierung durch Planung und Steuerung in Echtzeit
  • Integrierte und hierarchisch abgestimmte IT-Unterstützung über alle Stufen der Wertschöpfungskette

Die konsequente Ausrichtung auf besten Kundenservice

Der Kunde bestimmt den Takt. Die führende Zielgröße unserer Supply Chain Konzeptionen ist der beste Kundenservice. Dadurch erreichen wir einen Flow, der Effizienz in der Produktion und Lieferservice gleichzeitig steigert. Engpässe und Unterauslastung werden proaktiv vermieden.
Effizienz und Reaktivität werden durch die Installation eines integrierten Führungssystems unterstützt, das im Zusammenspiel mit dem Produktions- und Distributionssystem die kurzfristige Anpassung an wechselnde Marktanforderungen auf allen Ebenen des Unternehmens sicherstellt.

Erreichen Sie höhere Effizienz und Reaktivität durch integrierte Supply Chain Managementsysteme

 

In der Optimierung der Supply Chain entsteht durch die Berücksichtigung der Dynamik der Prozesse und der Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Produktionsstufen sowie ihre reale Abbildung im ERP-System der große Unterschied. Durch das Reengineering der Wertschöpfungsstrukturen in Kombination mit dem Echtzeit-Planungs- und Steuerungssystem LOM.Cubes® identifizieren und realisieren wir enorme Optimierungspotenziale.

Wettbewerbsvorteile werden auf allen Ebenen geschaffen: Strategisch, taktisch und operational

Von der strategischen Konfiguration der Produktionsnetzwerke bis hin zur operativen Ressourcensteuerung im Shopfloor verbessert das integrierte Anwendungssystem die Leistungsfähigkeit der Wertschöpfungskette auf allen Ebenen des Unternehmens. Das interaktive Planungs- und Steuerungssystem wirkt als Prozess auf die gesamte Kette und taktet synchron alle Stufen weiter.
 

Echtzeit-Planung und Steuerung von Produktionsnetzwerken und Produktionen

 

Der Weg zur Supply Chain in Echtzeit wird individuell und kundenspezifisch gestaltet, die Vorteile sind jedoch für alle Unternehmen überzeugend:

  • Höchste Reaktionsfähigkeit über alle Stufen der Wertschöpfungskette
  • Signifikante Steigerung von Produktivität und Wertschöpfung durch eine Produktion im Leistungsoptimum
  • Vermeidung von Engpässen und Unterauslastung
  • Signifikante Erhöhung der Planungssicherheit sowie der Flexibilität in der Planung für Best-in-Class Lieferfähigkeit
  • Absicherung wettbewerbsfähiger Kostenstrukturen
  • Steigerung der Innovationskraft

Steigern Sie die Transparenz, Reaktivität und Produktivität Ihres Unternehmens

Schon heute begleiten wir Kunden beim Aufbau zukunftsfähiger, ganzheitlicher Supply Chain Lösungen, bis hin zur Realisierung der Supply Chain in Echtzeit. Unsere Konzeptionen sind system-unabhängig und können in allen gängigen ERP-Systemen umgesetzt werden.

Die Implementierung unseres Echtzeit-Planungssystems LOM.Cubes® hat bei MAN Truck & Bus AG nach einer Studie der TU München die Produktivität in der Montage in einem Jahr bis zu 18 Prozent gesteigert. MAN plant den Rollout auf weitere Bereiche.

Das Zeitalter der Planung und Steuerung in Echtzeit  rückt immer näher. Es ist eine revolutionäre und mittlerweile technisch realisierbare Vision, hinsichtlich der Optimierung der Produktivität und der Mittelbindung bei gleichzeitiger Reduktion der Reaktionszeiten über alle Wertschöpfungsstufen.