Zur Startseite > Leistungen > - Planung & Steuerung

Planung und Steuerung

 

Wie effizient und leistungsfähig die Lieferkette ist, bestimmen entscheidend die Prinzipien und Verfahren, die bei der Planung und Steuerung der einzelnen Wertschöpfungsstufen angewendet werden. Hoher Kapitalumschlag und ein kurzer Cash-Zyklus setzen voraus, dass die Leistungserstellung mit dem aktuellen Marktbedarf eng synchronisiert ist.

Ausgehend von den spezifischen Anforderungen, die der Markt an Ihre Lieferkette stellt, richten wir diese am Pull-Prinzip aus. Wir definieren die Ebenen der Materialbewirtschaftung auf jeder Stufe der Wertschöpfung und leiten daraus die Dispositionsverfahren und -parameter ab.

Die Steuerung der Supply Chain erfolgt über verbindliche, aus den konkreten Marktanforderungen abgeleitete, Servicevereinbarungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette, sowohl intern als auch extern.

Durch die Umsetzung der Leistungssteuerung, angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse, ermöglichen wir einen effizienten Ressourceneinsatz und damit eine Steigerung der Produktivität entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Leistungssteuerung ist unser Schwerpunkt – sie macht unseren Ansatz einzigartig.

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Optimierung folgender Verfahren und Instrumente:

  • Planungs- und Steuerungsverfahren über alle Stufen der Supply Chain
    • Vertriebsplanung und -steuerung
    • Produktionsplanung und -steuerung
    • Beschaffungsplanung und -steuerung
    • Distributionslogistik
  • Operative Instrumente der Planung und Steuerung
  • Disposition, Parametrierung und Materialbewirtschaftung
  • Kollaborative Planung
  • Konsignationslager, VMI