Zur Startseite > LOM.Cubes > Planung und Optimierung

Planung und Optimierung

Innovative Methoden zur Effizienzsteigerung in Produktion und Logistik

Eine leistungsfähige Planungsunterstützung berücksichtigt alle relevanten Einflussgrößen, sowie die Gewichtung und Bewertung der Zielgrößen. Komplexe Produktions- und Logistikumgebungen können nur mit erheblichem Aufwand modelliert werden. Hier stoßen analytische Verfahren an ihre Grenzen.

Unser innovativer Planungsassistent verknüpft die Vorteile von Simulation und Optimierung und eröffnet damit weitreichende Anwendungsmöglichkeiten in der Analyse, Bewertung und effizienten Gestaltung Ihrer Produktion und Logistik.
 

Systematik und Stellgrößen der systemgestützten Planung

grafik_belval_100511_rz.png

 

Simulation ist eine effiziente Bewertungsmethode für die Planung komplexer Systeme

Simulation erlaubt es, dynamische und stochastische Systeme schnell zu analysieren und die beste Lösung durch Variation der Einflussgrößen zu ermitteln. Komplexe Wirkzusammenhänge, die in ihrer Dynamik unsere Vorstellungskraft manchmal übersteigen, sind einfach abbildbar. Detaillierte Ergebnisse und Analysemöglichkeiten erlauben exakte Aussagen über die Veränderung von Variablen und deren Auswirkungen auf das Gesamtsystem.

Optimierung mit mathematischen Verfahren

Mathematischen Optimierungsverfahren zeigen Lösungen auf, wie man unter vorgegebenen Nebenbedingungen und mit geringstem Aufwand einen definierten Zielzustand erreichen kann. Dabei werden die Ergebnisse als Kompromisslösungen vorgeschlagen. Der Anwender entscheidet in Folge, wo er die Prioritäten setzt und ob er beispielsweise kürzere Durchlaufzeiten oder eine höhere Auslastung bevorzugt

Die Verknüpfung von Simulation und Optimierung eröffnet weitreichende Anwendungsmöglichkeiten in der Analyse, Bewertung und effizienten Planung Ihrer Produktion und Logistik.